picto fbpicto tripadvisator

Sehen Sie bei der traditionellen Herstellung des Tête de Moine zu.
  • 14.00 Uhr: Beginn der Herstellung (Erwärmung auf die Einlabungstemperatur)
  • 14.30 Uhr: Einlabung (Gerinnung der Milch mit Lab)
  • 15.00 Uhr: Käsebruch (Teilung) und danach Rühren und Erwärmen der Körner und der Molke
  • 15.30 Uhr: Herausnehmen des Käses und Einfüllen in die Form

Datum

Mittwoch 06.10.2021 14:00-16:00
Donnerstag 14.10.2021 14:00-16:00
Donnerstag 21.10.2021 14:00-16:00
Ab dem 1. Juni 2021 können Sie ein Kombiticket für den Besuch des Maison de la Tête de Moine in Bellelay und der Freiberger Käserei in Le Noirmont nutzen.

In Bellelay erleben Sie eine Reise durch die Geschichte der Käsespezialität des Jurabogens, des Tête de Moine AOP. In einem historischen Nebengebäude der Abtei Bellelay können Sie bei der Herstellung des Käses über einem Holzfeuer zuschauen und bei der lehrreichen Führung mehr über das 800 Jahre alte Know-how in der Herstellung des Tête de Moine g.U. erfahren. Bis Ende Oktober können Sie auch die riesigen Heuskulpturen in der Gegend um das Maison de la Tête de Moine bewundern.

In Le Noirmont können Sie die verschiedenen zeitgenössischen Stadien der Milchproduktion, der Herstellung und der Reifung entdecken. Es erwarten Sie interaktive Spiele und spannende Geschichten, wie die Geschichte der Girolle® oder die Sammlung einzigartiger Milchsäurebakterienstämme - ein sorgsam bewahrter Schatz des Schweizer Kulturerbes.

Kulinarisches Angebot

An beiden Standorten ist eine Käseverkostung im Preis inbegriffen und es erwartet Sie ein Shop mit einer großen Auswahl an regionalen Produkten.

Das Maison de la Tête de Moine verfügt über ein Café und eine große Terrasse. In Le Noirmont können Sie einen Käse-Snack zum Mitnehmen geniessen, zum Beispiel auf dem Picknickplatz vor der Käserei.

Preise

Normalpreis CHF 10.–
AHV, IV, Studierende CHF 8.–

Bitte informieren Sie unser Personal beim Kauf einer Eintrittskarte über die Möglichkeit, ein Kombiticket zu erhalten.

Ticket gültig bis 31.12.2021.

Nicht mit anderen Sonderangeboten kumulierbar.

Kann nicht in bar ausbezahlt werden.

Tête de Moine feiert heuer das zwanzigjährige Jubiläum der Eintragung als AOP: Erfahren Sie mehr über das Veranstaltungsprogramm, das Sie ab 1. Mai 2021 im Maison de la Tête de Moine erwartet.
Unter der Leitung des Bildhauers Christian Burger werden auf dem Gelände um das Maison de la Tête de Moine vier gewaltige Skulpturen ausgestellt, wie sie die Schweiz noch nie gesehen hat.

Die Kunstwerke werden von acht Personen aus Heu gestaltet, wobei sie an jeder Skulptur fast eine Woche arbeiten. Die Heuskulpturen können normalerweise bis im Oktober 2021 bewundert werden.

Maison de la Tête de Moine
Le Domaine 1
2713 Bellelay, Schweiz

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Tel. +41 32 484 03 16

Information Coronavirus

Covid-Zertifikat erforderlich

Öffnungszeiten

Samstag
18.09.21
10:00 - 18:00
Sonntag
19.09.21
10:00 - 18:00
Montag
20.09.21
Geschlossen
Dienstag
21.09.21
Geschlossen
Mittwoch
22.09.21
10:00 - 18:00
Donnerstag
23.09.21
10:00 - 18:00
Freitag
24.09.21
10:00 - 18:00
Jetzt geöffnet

Veranstaltungen und Agenda